Bei nasskaltem Wetter leiden viele Menschen an einem grippalen Infekt -
hervorgerufen durch Erkältungsviren. Die Symptome sind vielschichtig. Husten, Schnupfen, Unwohlsein belasten unsere Gesundheit.

Wir beraten Sie gern individuell und achten dabei auf das Zusammenspiel der einzelnen Arzneistoffe.

Gegen die echte Grippe (Influenza) können Sie sich impfen lassen. Fragen Sie Ihren Hausarzt.


Mit viel Sorgfalt stellen wir Ihren Arzneitee her.

Wir mischen für Sie Tees »

 

› zur Beruhigung

› gegen Reizhusten und Erkältung

› bei Harnwegserkrankungen

› bei Magen- und Darmbeschwerden

› zur Unterstützung in der Schwangerschaft und Stillzeit

 


Pflege zu Hause

 

Ältere oder pflegebedürftige Menschen benötigen mehrmals täglich verschiedene Medikamente. Wir unterstützen Sie bei der häuslichen Pflege Ihrer Angehörigen.

 

Wochenweise befüllen wir für Sie die Arzneimittelbox nach den ärtzlich festgelegten Einnahmezeitpunkten.

In einer Beratung geben wir unter anderem Tipps zur Einnahme, Darreichungsform und Lagerung.

 

• Kontrolle
• Einhaltung des Medikamentenplanes
• Arzneimittelsicherheit

 


Maßarbeit für unsere Kunden - individuelle Rezepturen

Wir fertigen für Sie auf Wunsch oder nach Vorlage eines Rezeptes individuelle Rezepturen an.

 

- Teemischungen

- Salben

- Cremes

- Kapseln

- Zäpfchen


Wir beraten Sie zur Anwendung, Lagerung und Haltbarkeit zu der von uns gefertigten Einzelrezeptur.


Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause.

An allen Wochentagen.
Bei Wind und Wetter.

Nach Rücksprache >> 0800 4816000 (gebührenfrei)



Pflanzliche Arzneimittel

 

Dosierung? Einnahme?

Fragen Sie uns.

Beratungstelefon
0 36 01 - 48 16 60

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
8.30 - 12.00 Uhr