News vom 23.09.2016

Nur kein Stress!

Entspannung hilft auch Patienten mit Glaukom (grüner Star). Augen­ärzte weisen darauf hin, dass autogenes Training, Hypnose und Musiktherapie eine gute Ergänzung zu Medikamenten seien. Denn Stress trägt zu einem erhöhten Augeninnendruck bei und damit zur Entstehung des Glaukoms. Die Erkrankung schädigt den Sehnerv. Die Sehkraft wird mit der Zeit ­immer schwächer, im schlimmsten Fall droht Erblindung.

 
23.09.2016, Bildnachweis: istock/Miklav

Beratungstelefon
0 36 01 - 48 16 60

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
8.30 - 12.00 Uhr